The Tribe-Community | Über die TV Serie „The Tribe - Eine Welt ohne Erwachsene“ u. v. m.! | Seit April 2012
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederFacebook-CommunityAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
keller crimson rachel Keoni Strand ebony Destiny Amiria jillian Eric charlie chase oliver book luca Akona folgen garry Alex eine Amber Riley shop kirsty Gray Matty
Neueste Themen
» Plauderstube
Do 14 März - 21:58 von Eve

» Zitat der Woche
Di 5 Jun - 21:15 von Tribefan91

» Zu welchem Tribe würdest Du gehören?
Di 5 Jun - 21:13 von Tribefan91

» Lieblingspaar
Di 13 März - 17:41 von Hippo-Taurus

» Schlimmster Charakter
Mo 12 März - 19:05 von Hippo-Taurus

März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
KalenderKalender
Partner
Teilen | 
 

 Lieblingsfilm

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Sa 10 Nov - 12:34

Mein absoluter Lieblingsfilm? Ich denke sowas gibt es gar nicht :'D Man mag doch meist immer mehrere Very Happy

Aber zu meinen Favoriten zählen ganz klar Filme von Walt Disney, besonders Hercules, Rapunzel, Mulan, Bambi & König der Löwen, aber von Disney kann man eh nicht genug bekommen, finde ich ;D

Und sonst ? Na klar Frühstück bei Tiffany <3 Ein süßer Fratz, Bettgeflüster, Schick mir keine Blumen, Manche mögen's heiß usw. Ich bin ein großer Retro Fan Razz
Nach oben Nach unten
Bramber_DD

Bramber_DD

Anzahl der Beiträge : 7439
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 28
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Do 15 Nov - 9:21

auf den Film freu ich mich auch schon sehr. Hat jemand das Buch dazu glesen. Eins der besten, die ich bisher gelesen hab. Jedes Mal, wenn ich es lese, kann ich es kaum aus der Hand legen und jetzt wurde es endlich verfilmt




cheers cheers cheers cheers

-
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Sa 17 Nov - 14:05

Einer meiner absoluten Lieblingsfilme ist "Ziemlich beste Freunde". Der ist so wundervoll Smile
Nach oben Nach unten
Bramber_DD

Bramber_DD

Anzahl der Beiträge : 7439
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 28
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Sa 17 Nov - 16:00

von dem hab ich auch schon ganz viel positives gehört. Bin leider noch nich dazu gekommen, den zu schauen. Muss ich mal tun Very Happy

-
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Sa 17 Nov - 17:42

mach das, es lohnt sich. ich hab ihn ohne anzugucken auf dvd gekauft (mach ich eigentlich nie Very Happy) weil ich absolut niemanden kenne der ihn nicht gut fand. Smile
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Mo 3 Dez - 18:41

Bei solchen Fragen fällt es immer schwer nur EIN PAAR Besispiele zu nennen, aber ich versuche es mal in Grenzen zu halten:
- Einer flog über das Kuckucksnest
- American Beauty
- Trainspotting
- Durchgeknallt
- Requiem for a Dream
- Mysterious Skin
- Herzensbrecher
- Zurück in die Zukunft I-III
- Into the Wild
- Der Herr der Ringe I-III
- Mr. Nobody
- Blue Valentine

Puh, so allgemein kann man sagen, dass ich Dramen ganz gern hab. Very Happy
Nach oben Nach unten
Bramber_DD

Bramber_DD

Anzahl der Beiträge : 7439
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 28
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Mo 3 Dez - 19:09

hab einige auch gesehen. Ich mag besonders 'into the wild'. Der hat mich sehr berühert. Allein schon wie er sich von dem ganzen gesellschaftlichen ZWang abgelöst hat und sein Ding machte, aber auch das Ende war sehr bewegend.

-
Nach oben Nach unten
Trudy

Trudy

Anzahl der Beiträge : 7869
Anmeldedatum : 08.04.12
Alter : 37

BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Mo 3 Dez - 19:13

Durchgeknallt mag ich auch voll,aber ich finde Winona Ryder hätte dafür auch nen Oscar verdient! sie hat das so geil gespielt und das is auch so mit der einzige film,wo ich Angelina Jolie mag...

-
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Di 4 Dez - 17:46

Brambar schrieb:
hab einige auch gesehen. Ich mag besonders 'into the wild'. Der hat mich sehr berühert. Allein schon wie er sich von dem ganzen gesellschaftlichen ZWang abgelöst hat und sein Ding machte, aber auch das Ende war sehr bewegend.
Ich habe einen Bekannten, der sich u.a. durch den Film und das Buch dazu inspirieren lassen hat, einen ähnlichen Weg einzuschlagen. Hat sich von seinem materiellen Besitz größtenteils gelöst und bereist nun die Welt. Irgendwie schon bewundernswert.


@Trudy schrieb:
Durchgeknallt mag ich auch voll,aber ich finde Winona Ryder hätte dafür auch nen Oscar verdient! sie hat das so geil gespielt und das is auch so mit der einzige film,wo ich Angelina Jolie mag...

Mit der Jolie geht es mir auch so. Ist wirklich der einzige Film, indem ich sie mochte...
Und der Oscar wird sowieso überbewertet. Die Filmfestspiele in Cannes oder Venedig oder auch das Sundance Film Festival finde ich wesentlich interessanter...
Nach oben Nach unten
Bramber_DD

Bramber_DD

Anzahl der Beiträge : 7439
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 28
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Mi 5 Dez - 17:57

war eigentlich schon jemand im letzte Twilightfilm????

-
Nach oben Nach unten
Trudy

Trudy

Anzahl der Beiträge : 7869
Anmeldedatum : 08.04.12
Alter : 37

BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Mi 5 Dez - 18:34

ja ich hab ihn gesehn.meine freundin wollte ihn schauen und da bin ich halt mit obwohl ich die andren teile nicht gesehn habe...muss sagen,er hat mir sehr gut gefallen...menno und ich wollte doch twillight immer blöd finden und nun?jetzt schau ich mir die ersten paar teile noch nacheinander an Laughing

-
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Mi 5 Dez - 20:03

Ich war auch schon drin. Ein großer Fan der Filme war ich nie, aber ich würde sagen der letzte Teil gehört schon zu den Besseren. Vor allem gegen Ende wird man ja wirklich noch mal überrascht. Wink
Nach oben Nach unten
Little Ebony
Tribe Member
Little Ebony

Anzahl der Beiträge : 5730
Anmeldedatum : 11.12.12

BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Di 11 Dez - 19:02

Ich versuche auch mal mich auf meine Lieblingsfilme zu beschränken Wink
Ist genremäßig alles ein bisschen gemischt.

-Herr der Ringe (Alle Teile) ~ Einfach nur mega klasse! Bildgewaltiges Epos triffts genau.
-Harry Potter (Auch alle Teile) ~ Als Harry Fan von Anfang an natürlich ein absolutes Muss für mich.

-Saw (nur die ersten beiden Teile) ~ Find ich vom psychologischen Standpunkt und von der Idee interessant.

-Hostel 1&2 ~ Innovative Idee und gut umgesetzt

-Twilight (Alle Teile obwohl Breaking Dawn 1 fand ich mäßig) ~ Irgendwie mag ichs einfach Wink

-Disney Filme (z.B. König der Löwen, Pocahontas, Dschungelbuch) ~ Ich mag fast alle der alten Disneyfilme. Ist einfach ganz großes Kino.

-Georgias Gesetz ~ Supertoller Film mit ernstem Hintergrund. Fand den auch von den Schauspielern klasse!

-Eine für Vier ~ Ist eher was für Teenagermädels aber ich fand ihn trotzdem berührend durch den ernsten Hintergrund.

-Gremlins ~ Einfach nur genial! Ich muss auch nach Jahren noch herzhaft lachen bei dem Film.

-Veronika beschließt zu sterben ~ Schwieriges Thema und sehr langsamer Film aber mit einer schönen Botschaft.

-Die Nacht der lebenden Loser ~ Sogar mal eine deutsche Produktion die mir gefällt. Kurzweilige Zombiekomödie. Wink

-Der Grinch (und andere Jim Carreys) ~ Einfach superlustig der Typ!

Naja sind noch viel mehr aber das wär wohl jetzt wirklich zu langweilig.
Hab nur mal schnell eingetragen was mir grad so eingefallen ist. Very Happy

Achja im letzten Twilight war ich nicht. Ich werd lieber auf die DVD warten. Ins Kino geh ich nur wenn der Film mich total überzeugt. Außerdem mag ich das Zielpublikum bei solchen Filmen nicht. Die labern und kichern nur den ganzen Film. Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Trudy

Trudy

Anzahl der Beiträge : 7869
Anmeldedatum : 08.04.12
Alter : 37

BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Di 11 Dez - 19:29

bei Harry Potter kann ich nur nickend zustimmen Jaha einfach genial umgesetzt!
Horrorfilme schau ich eher weniger,seitdem ich kinder habe bin ich wohl zu weich dafür geworden...die Saw filme find ich aber recht gut gemacht...
Disney filme sind sowieso toll,aber eher die "alten" sachen wie "Susi&Strolch" oder "König der Löwen" und so...
Twillight hab ich erst jetzt angefangen zu schaun,weil meine freundin mich mit in den letzten film geschleppt hat.hab mir bis jetzt nur die ersten zwei teile angeschaut...der erste naja,aber den zweiten teil fand ich richtig gut...komm nur zur zeit so selten zum filme schsun...

-
Nach oben Nach unten
Little Ebony
Tribe Member
Little Ebony

Anzahl der Beiträge : 5730
Anmeldedatum : 11.12.12

BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Mi 12 Dez - 14:29

Ja die Zeit die rast einem davon. Kenn ich leider. Ja von Disney mag ich auch eigentlich nur die alten Sachen. Das war einfach noch mit Liebe gemacht. Heute wird nur noch "produziert".
Sehr schade.

Horrorfilme schau ich schon sehr gerne. Muss einfach auch mal sein. Wenn man Kinder hat ist es aber natürlich eine andere Situation.

Von Twilight find ich auch den zweiten am besten. (Team Jacob Very Happy) Ne quatsch ich bin da kein kreischendes Fangirl. Ich schaus mir nur gern an.
Nach oben Nach unten
Bramber_DD

Bramber_DD

Anzahl der Beiträge : 7439
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 28
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Mi 12 Dez - 17:20

@Little Ebony schrieb:
Ich versuche auch mal mich auf meine Lieblingsfilme zu beschränken Wink
Ist genremäßig alles ein bisschen gemischt.

-Herr der Ringe (Alle Teile) ~ Einfach nur mega klasse! Bildgewaltiges Epos triffts genau.
-Harry Potter (Auch alle Teile) ~ Als Harry Fan von Anfang an natürlich ein absolutes Muss für mich.

-Saw (nur die ersten beiden Teile) ~ Find ich vom psychologischen Standpunkt und von der Idee interessant.

-Hostel 1&2 ~ Innovative Idee und gut umgesetzt

-Twilight (Alle Teile obwohl Breaking Dawn 1 fand ich mäßig) ~ Irgendwie mag ichs einfach Wink

-Disney Filme (z.B. König der Löwen, Pocahontas, Dschungelbuch) ~ Ich mag fast alle der alten Disneyfilme. Ist einfach ganz großes Kino.

-Georgias Gesetz ~ Supertoller Film mit ernstem Hintergrund. Fand den auch von den Schauspielern klasse!

-Eine für Vier ~ Ist eher was für Teenagermädels aber ich fand ihn trotzdem berührend durch den ernsten Hintergrund.

-Gremlins ~ Einfach nur genial! Ich muss auch nach Jahren noch herzhaft lachen bei dem Film.

-Veronika beschließt zu sterben ~ Schwieriges Thema und sehr langsamer Film aber mit einer schönen Botschaft.

-Die Nacht der lebenden Loser ~ Sogar mal eine deutsche Produktion die mir gefällt. Kurzweilige Zombiekomödie. Wink

-Der Grinch (und andere Jim Carreys) ~ Einfach superlustig der Typ!

Naja sind noch viel mehr aber das wär wohl jetzt wirklich zu langweilig.
Hab nur mal schnell eingetragen was mir grad so eingefallen ist. Very Happy

Achja im letzten Twilight war ich nicht. Ich werd lieber auf die DVD warten. Ins Kino geh ich nur wenn der Film mich total überzeugt. Außerdem mag ich das Zielpublikum bei solchen Filmen nicht. Die labern und kichern nur den ganzen Film. Rolling Eyes

SAW find ich persönlich auch seeehr geil, wobei ich mir bei den ekligen Stellen immer die Augen zuhalte^^ Ich mag aber die Geschichte und das Ende vom letzten Teil hat mich einfach nur umgehauen. Hattest du den Letzten gesehen? Ich hoff ja, dass es vllt noch mehr Teile geben wird Very Happy Horrorfilme sidn aj im allgemeinen sehr geil. Wobei ich leiebr die grusligen mag und ncih so die blutigen. Ich liebe ja Paranormal Activity. Echt zum gruseln Very Happy Bei Hostel ahb cih nur den ersten gesehn udn ich msus sagen, der hat mir absolut nich gefallen. Mir war es so inhaltslos, nur irgendwelche Gemetzel. Bäx^^

Twilight mag ich auch seeeehr gern. Die Bücher sind natürlich um Längen besser, aber ich finde auch die Filme sind von teil zu Teil besser geworden. Auch Harry Potter is ein absolutes MUSS! Hab vor ein paar Tagen erst wieder die beiden letzten Teile gesehn. Geilo!^^ Auch Herr der Ringe war toll. Ich freu mich schon sehr auf 'Der Hobbit'. Werd mir den so schnell wie möglich anschauen.

Den Film "Veronika beschließt zu sterben" kenn ich gar nich. Hab mir grad ma den Trailer angesehn und find ich echt nich schlecht. Muss ich mir mal anschauen. Wobei ich mir eiegntlich nich gern Sarah Michelle Gellar anschaue. Ich seh in ihr einfach immer nur Buffy^^ Ich hab auch vor einiger Zeit einen Film über aktive Sterbehilfe gesehn. Der heißt 'Das Meer in mir' und ist einer meiner Lieblingsfilme. Der beruht auf einer wahren Begebenheit, bei der ein Mann (Ramon Sampedro) sich bei einem Sprung ins Wasser so verletzt, dass er vom Kopf abwärts gelähmt si. Der kämpft viele Jahre dafür, dass ihm die aktive Sterbehilfe bewilligt wird. Und dieser Kampf wird in dem Film gezeigt. Hier is der Trailer:


Kann cih dir wirklich nur wärmstens empfehlen!! Javier Bardem, der den Ramon spielt, macht das so unglaublich klasse!

-
Nach oben Nach unten
Little Ebony
Tribe Member
Little Ebony

Anzahl der Beiträge : 5730
Anmeldedatum : 11.12.12

BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Mi 12 Dez - 18:33

Naja ich bin ja schon ein Gemetzelfreund Wink
Man wie das schon wieder klingt. Echt beängstigend. Naja... aber ich bin trotzdem ganz lieb *unschuldig schau*

Die letzten Saw Teile fand ich leider nicht mehr wirklich gut. Die Geschichte wird irgendwie immer verstrickter und durcheinander durch die tausendste Rückblende. Und die "überraschenden" Wendungen waren auch etwas gezwungen. Ich find halt jede Geschichte muss mal ein Ende haben. Mit dem Tod des Hauptprotagonisten (also mehr oder weniger) ist das für mich der Zeitpunkt an dem das Ende eintritt. Aber dann noch mehr Filme hinterherschieben bei dem dann jedes Mal ein neuer "Helfer" Jigsaws auftritt? Klingt für mich zu sehr nach Geldgier der Produzenten.

Naja egal ich will das jetzt nicht ausführen. Gehört auch nicht unbedingt hierher Smile

Der Hobbit steht auch schon auf meiner Liste. Muss mal schauen ob jemand mit mir da rein will. Trailer sieht auf jeden Fall megaklasse aus!

Hmm Sarah Michelle Gellar war für mich auch lange Zeit nur Buffy. Wusste gar nicht was sie sonst gemacht hat. In dem Film gefällt sie mir allerdings sehr gut. Der Film ist natürlich eher nichts für einen lustigen Filmabend mit Freunden aber zum Nachdenken regt er definitiv an.
Das Meer in mir werd ich mir definitiv auch mal ansehen wenn ich Zeit dazu habe. Danke für den Tipp! Ich mag ja generell auch gerne Filme/Bücher die sich mit echten Problemen beschäftigen.
Nach oben Nach unten
Bramber_DD

Bramber_DD

Anzahl der Beiträge : 7439
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 28
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Mi 12 Dez - 20:10

@Little Ebony schrieb:

Ich mag ja generell auch gerne Filme/Bücher die sich mit echten Problemen beschäftigen.

Ehrlich? Das find ich sehr gut. Mag ich nämlich auch sehr gern. da kann ich dir ja noch ein paar andere empfehlen Laughing :
- Der Junge im gestreiften Pyjama (einer der wenigen besten Filme, die ich kenne, mit eienr wuuuuunderbaren Buchvorlage! Schau ihn dir an, du wirst es nich bereuen)
- Das Leben ist schön (mit Roberto Benigni, ein wunderbarer Schauspieler)
- The Whistleblower
- Die Fremde (einer der wenigen deutschen Filme, die wirklich gut sind)
- Zug des Lebens
- Betty Anne Waters (mit Hillary Swank - eine tolle Frau!)
- An American Crime
- Gran Torino
- das Glücksprinzip
- The Road to Guantanamo
- Biutiful
- Battle in Seattle
- Sieben Leben
- Hotel Ruanda
- LA Crash
- Der Pianist
- Ich bin Sam
- John Q - verzweifelte Angst
- American History X
- A long walk home

So, das sind einige meienr Lieblingsfilme, die echt unter die Haut gehen. Alle diese Filme regen echt zum Nachdenken an (so wars zumindest bei mir Wink) Vllt is ja das ein oder andere für dich dabei Smile Wenn du auch noch ein paar Filme hast, die in diese Richtung gehn, musst du unbedingt ma schreiben Laughing Laughing

-
Nach oben Nach unten
Little Ebony
Tribe Member
Little Ebony

Anzahl der Beiträge : 5730
Anmeldedatum : 11.12.12

BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Do 13 Dez - 19:45

An American Crime hab ich auch in meinem Regal stehen. Vorallem wenn man bedenkt, dass er auf einem echten Fall basiert ist der echt krass.

Jack Ketchum (Amerikanischer Autor) hat auf dem selben Fall basierend ein Buch geschrieben. Dieses wurde auch verfilmt. Es ist relativ nah am Originalfall aber es gibt auch Dinge die so nicht vorgefallen sind. Das war einer der fiesesten und bedrückendsten Filme die ich je gesehen hab. Die Gewalt ist absolut maßlos und schockierend. Dabei sieht man eigentlich kaum etwas aber allein, dass man WEIß was passiert, macht einen fertig. Die ganze Zeit fühlst du dich als ob du hautnah dabei bist und du willst irgendwas tun und helfen aber du kannst nicht. Ich war am Ende total wütend und traurig. Trotzdem hat der Film mich berührt und zum nachdenken angeregt über die Gesellschaft in der wir leben. Achja der Film heißt: Jack Ketchums Evil.
Aber er ist nur zu empfehlen wenn man starke Nerven hat.

American History X hab ich auch mal gesehen. Ich fand den jetzt nicht unbedingt schlecht aber so im Ganzen vllt. zu langatmig. Vllt. auch weil das ganze Thema mir zuweilen zuviel ist. Dank der Schule kommt man damit ja oft genug in Berührung.

Nach oben Nach unten
Trudy

Trudy

Anzahl der Beiträge : 7869
Anmeldedatum : 08.04.12
Alter : 37

BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Do 13 Dez - 20:08

also einen film vermisse ich hier irgendwie...so zwischen horror und action-filmen...was is mit Dirty Dancing? Shocked also ich persönlich liebe diesen film I love you

-
Nach oben Nach unten
Little Ebony
Tribe Member
Little Ebony

Anzahl der Beiträge : 5730
Anmeldedatum : 11.12.12

BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Do 13 Dez - 20:25

Naja für mich ist Dirty Dancing sowas wie ein Horrorfilm Twisted Evil
So Tanzfilme und Musicals sind für mich absolut gar nichts. Naja ich bin da wohl nicht "romantisch" genug or whatever.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Fr 21 Dez - 22:52

Ja also diese Filme habe ich zuletzt gesehen


1. Moneyball – Die Kunst zu gewinnen
2. Die Verurteilten
3. Das Comeback
4. Das Geheimnis von Green Lake
5. 50/50 – Freunde fürs (Über)Leben
6. Harlem, N.Y.C. – Der Preis der Macht
7. Hurricane
8. 8 Mile
9. 21 Jump Street
10. The Fighters
11. Ein Vermieter zum Knutschen
12. South Central Ghetto Drama
13. Es war einmal in Amerika
14. Goodfellas
15. Der Pate 1
16. Der Pate 2
17. Totall Recall
18. Trust
19. Prison of War
20. Piranha 3DD
21. The new guy
22. Looper
23. Das Schwergewicht
24. Zuhause ist was los



Nach oben Nach unten
Bramber_DD

Bramber_DD

Anzahl der Beiträge : 7439
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 28
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Di 1 Jan - 18:13

Ich hab gestern "Ziemlich ebste Freunde" gesehen. Der is ma riiiiichtig gut. Hat den auch schon jemand gesehen??

-
Nach oben Nach unten
Tribe Girl

Tribe Girl

Anzahl der Beiträge : 559
Anmeldedatum : 20.12.12

BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Di 1 Jan - 20:15

Ja hier ich ^^
Der ist echt super der Film. Ich war begeistert. Very Happy
Nach oben Nach unten
Diruxy

Diruxy

Anzahl der Beiträge : 3017
Anmeldedatum : 02.05.12
Alter : 29
Ort : SH

BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Mi 2 Jan - 13:50

Den hab ich auch schon gesehen Smile riiichtig gut und toll ist der

-
Nach oben Nach unten
Bramber_DD

Bramber_DD

Anzahl der Beiträge : 7439
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 28
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Lieblingsfilm   Mo 7 Jan - 23:01

habsch grad gesehen:



Einfach toll und nur empfehlenswert!!!

-
Nach oben Nach unten
 
Lieblingsfilm
Nach oben 
Seite 5 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Tribe-Community • www.thetribeseries.com :: ~ ♥ ~ COMMUNITY ~ ♥ ~ :: Alles andere außer The Tribe-
Gehe zu: