The Tribe-Community • www.thetribeseries.com


The Tribe-Community | Über die TV Serie „The Tribe - Eine Welt ohne Erwachsene“ u. v. m.! | Seit April 2012
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederFacebook-CommunityAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
Amiria keller Gray luca kirsty crimson rachel Destiny warum deutsch Riley folgen Eric Keoni charlie eine Matty Akona chase Strand garry jillian ebony Alex book oliver
Neueste Themen
» The Tribe - Ellie: Verwirrung der Gefühle, Band 12
Runes  Leben EmptySo 28 Apr - 3:05 von Marie87

» Best Couples
Runes  Leben EmptyMi 17 Apr - 17:19 von Little Ebony

» The Tribe 30 Tage - 30 Fragen
Runes  Leben EmptyFr 12 Apr - 1:53 von Mark

» The Tribe-Wörterbuch
Runes  Leben EmptyFr 12 Apr - 1:09 von Mark

» Wortkette
Runes  Leben EmptyFr 12 Apr - 1:08 von Mark

Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
KalenderKalender
Partner
Teilen
 

 Runes Leben

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
Anonymous


Runes  Leben Empty
BeitragThema: Runes Leben   Runes  Leben EmptyFr 26 Jun - 12:09

Vor dem Virus:
Lebte Rune seit einem Jahr mit seinen Eltern in Kopu. Sie waren beide Historiker und betreuten eine Ausstellung des  Museeums. Der Aufenthalt dort sollte nur über 2 Jahre gehen.
Rune lernte Try, Lif und Sif in der Schule kennen  und befreundete sich schnell  mit ihnen. Vor allem Lif und er verstanden sich sehr gut, sie waren unzertrennlich.

Rune vor dem Virus:
Runes  Leben 98547210
Runes  Leben 19350110

Runes Eltern:

Runes  Leben Mv5bmj10
Jette Rasmussen

Runes  Leben Images10
Ole Rasmussen




Asen:
Rune begründete den Stamm zusammen mit Try,Lif und Sif,nach dem der Virus ausgebrochen war. Er sieht seinen Tribe als Familie,deswegen ist der Verrat und Verlust den er erfahren hat sehr tief gehend.


Wohnort des Tribes:
Eigentlich in Kopu auf einem großen Bauernhof,außerhalb der Stadt in Küsten und Wald nähe. Sie haben das haus renoviert und teilweise kleine Hütten aus Holz dazu gebaut,damit eine Art Dorf entsteht.
Weil sie Rune verfolgen tauchen immer wieder Mitglieder des Stammes auf.

Mitglieder:
Pfadfinder,Bauern/ Handwerker,Kampfsportler, ehemalige Ritterorden-angehörige

Bekannte Mitglieder:
Runes  Leben 17df8b10
Lif ( aktueller Jarl, war Runes bester Freund,hegt einen starken Hass auf  ihn & will seinen Tod)
Avi:Gustaf Skarsgård

Runes  Leben C3d68e10
Try (Lifs großer Bruder,jagt Rune,stärkster Krieger, Sif Ehemann, er wird auch Tree genannt auf Grund seine Größe von 1.98m)
Avi: clive standen

Runes  Leben D0cf8a10
Sif ( Schildmaiden, Runes beste Freundin, Beraterin des Jarls, sie hasst Lif,bleibt aber wegen ihrem Kind und Try  beim Tribe)
Avi:Gaia Weiss

Runes  Leben A7eeb610
George ( wurde von Rune zum freien Mann gemacht, sein engster Vertrauter und bis zu letzt Berater, Hingerichtet durch Lif)
Avi: george blagden
Runes  Leben Ca454c10
Buri ( Zimmermann des Tribes und Anhänger Runes, will Rune rächen.)
avi: alexander ludwig

Runes  Leben Normal10
Freyja ( Sifs beste Freundin und Groa (Seherin),dient vor allem den Fruchtbarkeitsgöttern)
Avi: alyssa sutherland
Runes  Leben Maxres10
Hel (Ist die geistliche Führerin des Dorfes. Nachem Der Gode(Prister) bei einem Kampf um kam war sie die einzig würdige Nachfolgerin, sie dient Odin und führt sämmtliche Rituale durch und wird als geistliche Ratgeberin aufgesucht)


Erkennungszeichen:Kennzeichen des Tribes sind neben der auffälligen mittelalterlichen Kleidung und diverser Tattoos(Götterbilder) und  die Armringe aus Kupfer und Silber. Sie Kennzeichen  denjenigen als Freienmann oder -frau und sind Zeichen der treue des Jarls gegenüber. Wird der Armreif angelegt,leiste derjenigen einen Eid,dass er bedingungslos dem Jarl deinen wird. Der Schwur wird erneuert,sobald es einen neuen Jarl gibt. Eidbruch wird mit dem Tod bestraft.
Jedes Mitglied, trägt den Namen eines Gottes oder Sagenfigur. Manche Triebmitgleider bekommen Spitznamen wenn sie besonders errungen  haben oder eine besondere Stellung inne haben.

Gesinnung:
neutral (unter Runes Herrschaft)- böse ( unter Lifs Herrschafts)


Mitgliederanzahl:  
20- 30 ( Männer, Frauen und Kinder) & zahnlose Unfreie


Wissenswertes:
Die Asen leben nach dem Vorbild der alten germanischen Stämme. Sie beten die alten Götter an. Der Tribe versorgt sich durch Kleinviehzucht und Ackerbau. Sie jagen zu dem  noch und plündern andere Tribes. Die  Asen sind dementsprechend ein sehr kriegerischer Tribe, wie es die alten Nordmänner es auch waren. Sie nehmen sich was sie brauchen und schrecken werde vor Tod noch Qual zurück.  Sie kämpfen  mit Äxten, Dolchen, Speeren und Bögen. Einige  andere kleine Tribes leben unter ihnen als unfreie Männer und Frauen. Sie sind für die  Feldarbeit bestimmt und für andere kleine Aufgaben die ihnen Zugweisen werden. In der Regel können sie keine freien Männer oder Frauen werden, bis jetzt hat nur einer es geschafft diesen Status zu gewinnen. Der Tribe ist teil demokratisch. Es gibt einen Jarl und sogenannte "Things". Diese Things, Versammlungen, werden von allen Freien Männern und Frauen  abgehalten. Bei diesen Versammlungen findet jeder Gehör und Entscheidungen, so wie Verurteilungen, werden gemeinsam getroffen. Das letzte Wort hat jedoch immer der Jarl selbst. Frauen und Männer so lange sie frei sind,sind gleichwertig. In der Regel werden jedoch Unterschiedliche Aufgaben von den Geschlechtern übernommen. Die Frauen, sind Heilerinnen, kümmern sich um die finanziellen Angelegenheiten und das Haus,wie Kinder. Männer kümmern sich um die Jagd,den Schutz, sie Handeln und bestellen die Felder. Zu dem sind Männer in der regel die Handwerker und die geistlichen. Ausnahmen bilden die Groa und die Schildmiaden, dies sind Frauen die einen besondern Stand im Tribe haben und mit großen Respekt behandelt werden.
Die Asen glauben an die alten Nordischen  Götter und haben ihr leben  nach ihnen ausgerechtet. Im Coromandel Forest Park haben sie Wallfahrtsorte  errichte  für die verscheiden Gottheiten und einen zentralen Tempel. Jedes Jahr  pilgern sie dort vor der Ernte hin und bringen den Göttern Opfer da. Die Opfergaben sind sowohl Tiere,Pflanzen, Nahrung und Menschen.
Zur Saatzeit opfert Freyja  Tier mit dessen Blut sie die Felder tränkt,dies soll die Fruchbarkeitsgötter gnädig stimmen. Frauen beten in der regel Frigg an,die Göttin der Frauen und  Männer Odin und Thor.
Die Asen handeln mit andren Triebs, auch weit  über die Stadtgrenze Kopus hinaus. Hauptsächlich mit Sklaven und Waffen.
Nach oben Nach unten
 
Runes Leben
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» kann ich ohne sie leben?
» ~Das leben geht auch ohne dich weiter~
» das leben hasst mich:(
» ich bin verlassen worden und leide wie die hölle
» Sozialhilfe für volljährige behinderte Menschen, die bei ihren Eltern oder in einer Wohngemeinschaft leben, nach Regelbedarfsstufe 1 (100 %)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Tribe-Community • www.thetribeseries.com :: Rückblick Rollenspiel :: Tribelos :: Rune*-
Gehe zu: