The Tribe-Community • www.thetribeseries.com


The Tribe-Community | Über die TV Serie „The Tribe - Eine Welt ohne Erwachsene“ u. v. m.! | Seit April 2012
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederFacebook-CommunityAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
Keoni Destiny Matty chase rachel book Amiria Akona jillian crimson folgen raven kirsty garry Riley oliver Amber Gray luca Zusammenfassung ebony Alex keller Strand emma deutsch
Neueste Themen
» Plauderstube
Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptyDo 20 Jun - 13:26 von Mark

» The Tribe - Ellie: Verwirrung der Gefühle, Band 12
Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptySo 28 Apr - 3:05 von Marie87

» Best Couples
Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptyMi 17 Apr - 17:19 von Little Ebony

» The Tribe 30 Tage - 30 Fragen
Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptyFr 12 Apr - 1:53 von Mark

» The Tribe-Wörterbuch
Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptyFr 12 Apr - 1:09 von Mark

August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
KalenderKalender
Partner

Teilen
 

 Zimmer 205 Station A

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Gast
Gast



Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptyFr 26 Dez - 0:35

Hailey ist völlig aufgedreht und auch schon sofort aus der Tür raus,
ich beobachte meine Tochter lächelnd.
Faye dreht sich zu mir um, und meint das Hailey Beschäftigung braucht,
und dadurch um so besser schläft,
ich nehme ihr Augenzwinkern wahr, und muss ebenfalls schmunzeln,
ich kneife meiner Freundin kurz in den Po,
ehe wir dann gemeinsam hinaus gehen, um
etwas essbares zu suchen...

tbc: Gänge des Krankenhauses
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptyDo 15 Jan - 11:24

cf: Eingangsbereich

Gemeinsam betreten wir das Krankenzimmer.
Hailey legt das Brot und die Marmelade aufs Bett, und wir stellen auch das andere Gut,
was wir gefunden haben aufs Bett.
"Wo sollen wir das Essen am besten verstecken?" frage ich dann an Faye gerichtet...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptySo 18 Jan - 15:25

cf: Eingangsbereich

Wir kommen im Zimmer an. Hailey läuft sofort zu ihrem
Bett und klettert drauf. Ich schaue mich im Zimmer um.
Und gehe dann zum Schrank und öffne ihn. Aber da kann
man nichts drinne verstecken. Wir müssen hier weg sage
ich zu Roman. Und ich hoffe das er weiß wohin. Denn ich
weiß es nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptySo 18 Jan - 21:21

Faye sieht sich nach einem passenden Versteck um,
doch sie findet nichts, was ich schon geahnt habe.
Als sie dann plötzlich sagt das wir hier weg müssen, seufze ich
und lass mich auf dem Bett nieder.
"Ja ich weiss, ich kenne nur die Mall über die Jordan geredet hat, wollen wir dort versuchen
unter zu kommen?"
frage ich Faye dann, ein anderer Ort fällt mir gerade nicht ein,
und vor allem soll Hailey es ja sicher haben...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptyMi 21 Jan - 9:46

Als Roman sich auf´s Bett setzt, gehe ich zu ihm
und setze mich auf seinen Schoss. Vorbei schauen
können wir ja mal. Ansonsten bleiben wir hier und
sichen uns eines von diesen schicken Privatzimmern,
die man auch abschließen kann meine ich zu Roman
und küsse ihn sanft. Ich blicke kurz zu Hailey. oder
wir finden so nen Doppelzimmer mit Verbingungstür
und abschließbaren Türen. Damit wir ungestört sein
können meine ich Augenzwinkernd zu ihm. Ich glaube
und hoffe das er weiß was ich damit andeuten will.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptyMi 21 Jan - 11:16

Ich grinse als Faye das Doppelzimmer erwähnt,
ich nicke zustimmend, meine Freundin ist immernoch so ein kleines
Luder, denke ich schon wieder total erregt. Doch Hailey ist putzmunter und
wir können sie schliesslich nicht einfach abschieben um unseren Spass zu haben.
"Hailey willst du was essen?" frage ich dann meine Tochter, sie nickt,
ich stehe auf und halte ihr eine Reiswaffel hin, dann nehme ich mir auch eine
und noch eine zweite und halte sie Faye hin...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptyDo 22 Jan - 0:57

cf: Zeitsprung

Gemeinsam stehe ich mit Faye und Hailey am Fenster unseres Zimmer und schauen entsetzt auf die Strassen der Stadt, meine Tochter klammert sich ängstlich an mich.
Seit Tagen trauen wir uns nicht raus, es hat in der ganzen Stadt ein schlimmes Feuer gewüstet, wir
hatten riesige Angst, vor allem Faye, die sich mit Hailey im Keller verkrochen hatte.
Doch wir hatten Glück das Krankenhaus hat nichts vom Feuer ab bekommen.
Doch seitdem herrscht pure Verzweiflung, es gibt kein fliessendes Wasser mehr , keinen Strom.
Hailey sieht krank aus, ich habe Angst um sie.
Ich sehe Faye besorgt an.
"Es ist so kalt, seitdem es keinen Strom mehr gibt" Hailey sieht auch nicht glücklich aus....
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptySa 24 Jan - 9:42

cf: Zeitsprung

Die letzten Tage habe ich mit Hailey hoffend und
bangend und frierend im Keller des Krankenhauses
verbracht. Ich htte gehofft das das Krankenhaus
verschon tblieb und dem war auch so. Aber was
jetzt ist, ist nicht viel besser. Kein Strom und kein
fließendes Wasser. So wie am Anfang. Für Hailey
nichts neues. Sie kennt kaum Strom. Aber ich sehe
das ihr kalt ist. Kurzerhand schnappe ich sie mir und
stecke sie in das bett und decke sie warm zu. Dann
gebe ich ihr sämtliche Kuscheltiere die sie hat. Ich
mache mir sorgen um sie. Sie ist so kalt. Ich trete
wieder zu Roman an´s Fenster. Wir brauchen mehr
Decken und Medikamente. Ich weiß nicht, wie ich ihr
sonst helfen soll
meine ich mehr als nervös und
ängstlich zu ihm. Immer wieder schaue ich zu Hailey.
Ich habe angst sie zu verlieren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptySa 24 Jan - 19:28

Ich gehe einen Schritt auf Faye zu,
ich kann die Angst in ihren Augen sehen.
Auch ich mache mir Sorgen um Hailey,
sie sieht so erschöpft aus.
Ich überlege was wir tuen sollten,
jetzt wo wir keinen Strom haben, ist alles nur noch schwieriger.
"Such du ein paar Medikamente, ich werde mich nach Decken umsehen" schlage
ich Faye vor...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptySa 24 Jan - 22:00

Als Roman auf mich zu kommt und mich versucht
mich zu beruhigen ist das der Moment wo ich ihm
in die Arme falle und leise aufschluchze. Tch will
Hailey meine Tränen nciht zeigen. Und ihr
auch nicht zeigen das ich angst habe. Ich hoffe
du findest hier Decken. Weil ich will dich nicht das
du auf den Markt musst. Das ist noch gefährlicher
als sonst und wir haben kaum was zum tauschen.

meine ich zu ihm sehe ihn an in der Hoffnung das er
doch noch sagte das er hier bleibt. Aber ich weiß,
das wenn er sich was in den Kopf setztm das er
das dann auch durch zieht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptySa 24 Jan - 23:46

Als Faye mir in die Arme fällt,
seh ich zum ersten Mal Tränen in ihren Augen,
früher schon war sie niemand der schnell weinte, sie war als Kind,
immer das Mädchen das hinfiel und wieder aufstand ohne mit der Wimper zu zucken,
sie war immer stark, doch jetzt zum ersten Mal, sehe ich diese zerbrechliche Seite an ihr.
Ich drückte sie fest, denn auch ich mache mir Sorgen um Hailey, vor ein paar Tagen war noch alles gut, und jetzt
stehen wir vor einen Scherbenhaufen und müssen alles ganz langsam wieder aufbauen.
"Mach dir keine Sorgen, ich werd schon was finden, ich klappere jedes Zimmer ab" ich streiche ihr sanft über das Gesicht und küsse sie auf die Stirn...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptySo 25 Jan - 16:42

Ich bin froh, das Roman erst hier suchen will. Doch
dann habe ich eine Idee. Weißt du was, sammel
doch einfach die Decken von den anderen Betten ein.
Und wenn sie eben unter 5 dieser Decken liegt,
damit sie es warm hat. Hauptsache sie hat es warm

sage ich leicht hibbelig zu ihm. Ich hoffe er findet die
Idee gut. UNd dann werde ich nach Medikamenten
suchen. Ansonsten muss ich Wadenwickeln machen.
Aber dafür müssen wir in den Wald um Wasser zu
holen
. kaum das ich das gesagt habe, werde ich schon
wieder etwas niedergeschlagen. Egel wie ich es dreh
und wende. Roman muss da raus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptySo 25 Jan - 18:00

Ich sehe wie aufgeregt meine Freundin zu sein scheint, sie wirkt
total nervös, spricht total schnell,
langsam greife ich nach ihren Schultern.
"Bleib ruhig Faye, es wird schon alles gut, ich such jetzt erstmal ein paar Decken, du bleibst schön hier und wartest" sage ich, und gehe dann los, in verschidenen Zimmern oberhalb des Stockwerks werde ich fündig, als ich mit den circa 6 Decken die ich über der Schulter zu liegen habe,
wieder komme, sitzt Faye bei Hailey am Bett und singt ihr das Lied vor, was Mum auch für mich
damals immer gesungen hat, ich nehme die Decken und lege sie über Hailey, dann setz ich mich neben Faye.
"Siehst du da bin ich wieder, willst du jetzt nach den Medikamenten suchen?" frage ich sie dann..

ooc: (Ich hab jetzt nicht extra wegen den Decken einen extra Post gemacht, hoffe das ist okay ^^)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptySo 25 Jan - 20:05

Nervös sitze ich bei Hailey auf dem Bett. Roman will tatsächlich hier nach Decken schauen. Während er hier also sucht, wende ich mich meiner Tochter zu. Sie ist immer noch kalt. Und sie sieht müde aus. Dabei hat sie die ganze Nacht geschlafen. Und dann kommt Roman wieder und hat 6 Decken dabei. Sofort nehme ich ihm die Decken ab und wickel sie um Hailey. So das ein um ihren Kopf herum liegt. Und die anderen 5 noch auf ihr drauf. Mehr können wir für´s erste nicht tun, sage ich zu ihm. Aber Roman will das ich nach Medikamenten suchen. Ungern verlass ich jetzt meine Tochter. Aber ich muss es tun. Also stehe ich auf. An der Tür schaue ich nochmal nach Hailey und verlasse dann den Raum.

tbc: Gänge des Krankenhauses.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptySo 25 Jan - 21:34

Faye steht ungern auf,
ich sehe ihr an, wie sehr sie sich um Hailey sorgt,
was ich verstehen kann, auch ich sorge mich um meine Tochter, als Faye hinaus geht um die Medikamente zu suchen, streiche ich Haileys Gesicht.
Noch vor kurzem hätte ich nie damit gerechnet meine Tochter jemals zu Gesicht zu bekommen,
genau so wenig wie das ich Faye wieder sehen werde.
Auch wenn ich nie ein verantwortungsvoller Mensch war, in diesen Zeiten,
wo wir keinen Strom und auch kein fliessendes Wasser haben, müssen wir füreinander
da sein, sollte es Hailey nicht besser gehen, werde ich Faye noch einmal vorschlagen das wir
zu Jordan und Patsy in diese Mall gehen, oder aber wir müssen zurück in das Musuem,
auch wenn mir der Gedanke daran graust, aber das Wohl unserer Tochter ist jetzt am wichtigsten....
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptyMo 26 Jan - 19:53

cf: Gänge des Krankenhauses

Ich betrete das Zimemr wieder und sehe das
Hailey´s Zustand sich nicht verändert hat. Ich
trete neben Roman. Ich habe Asprin, eine Fie-
bertherometer und Kinderfieberzäpfchen ge-
funden. Alles andere kenne ich nicht
meine ich
zu ihm und lege die Sachen auf den Tisch. aber
so das Hailey nicht dran kommt. Dann hocke ich
mich vor ihr Bett. Sie ist wach und sieht uns
lächelnd an. du musst stark sein meine ich lächelnd
und streiche ihr über´s Haar.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptyMo 26 Jan - 20:47

Als Faye das Zimmer wieder betritt,
sagt sie mir was sie gefunden hat,
sie wirkt noch immer angespannt,
und kommt an das Bett, sie streicht behutsam unserer Tochter
über das Gesicht und sagt ihr sie soll stark sein.
Auch ich sehe Hailey an.
"Genau du bist doch unser grosses Mädchen,
wenn es dir besser geht, werden wir ans Meer gehen und eine Sandburg bauen, einverstanden?"
frage
ich Hailey , sie lächelt und klatscht in die Hände.
"Oh ja Daddy" sagt sie und ich sehe zu Faye
"Wir schaffen das schon" und lege meinen Kopf gegen Ihren,
noch nie war ich meiner Familie so nah wie jetzt gerade, und ich spüre,
wie ein Gefühl der Geborgenheit und Liebe mich durchströmt...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptyMo 26 Jan - 21:10

Ich sehe lächelnd zu Hailey, als sie die Idee von
Roman total toll findet. Aber vorher bekommst du
die hier in deinen Popo, damit es dir besser geht

sage ich zu ihr und halte ihr das Zäpfchen hin. Sie
schaut mich erst erstaunt an und nickt dann. Also
stecke ich ihr das Zäpfchen in den Popo und sehe
sie lächelnd an. Du bist mein großes Mädchen. meine
ich zu ihr. Kurz darauf ist sie wieder eingeschlafen.
Ich richte mich mit Roman auf und lehne mich an ihn
an. Ich hoffe die Teile funktionieren noch sage ich
und sehe ihn an. Kurzerhand drücke ich ihm einen
Kuss auf den Mund.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptyMo 26 Jan - 21:47

Ich muss etwas schmunzeln,
als Faye das Zäpfchen erwähnt,
und so kindlich wie möglich mit Hailey redet,
ich find das echt süß und anziehend.
Als Hailey nachdem sie das Zäpfchen bekommen hat,
wieder einschläft.
Wimdet sich Faye mir zu und sagt sie hofft das die Dinger noch funktionieren.
Sie gibt mir einen Kuss und ich erwidere ihn, ziehe sie langsam an mich heran,
ich schaue ihr tief in die Augen.
"Wie sehr ich dich vermisst habe, du bist immernoch so anziehend auf mich" sage ich
und merke wie ich lüstern ich wieder werde...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptyDi 27 Jan - 19:50

Bei Roman´s Worten zeichnet sich ein Lächeln
auf meinen Lippen ab. Ich schaue kurz zu Hailey.
Ich sehe wie sich die Decken heben und senken.
Dann lass uns etwas tun, was uns spaß macht
und uns auch etwas ablenkt
meine ich mit leicht
leuchtenden Augen. ich küsse ihn und schmiege
mich fest an ihn. Für ein paar Minuten die Situation
vergessen. Das wäre sehr schön.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptyMi 28 Jan - 12:11

Ich grinse sie an,
dieses verbotene und verruchte an ihr,
mochte ich schon immer, sie konnte Engel und Teufel zugleich sein.
Ich sehe noch einmal zu Hailey, doch diese scheint tief und fest zu schlafen,
ich schnappe mir Faye und gehe mit ihr das hintere Badezimmer und schliesse ab,
ganz langsam drücke ich sie an die Wand und beginne sie am Hals zu küssen, ich spüre
wie sich langsam eine Erregtheit in mir breit macht...

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptyMi 28 Jan - 15:01

Ohne ein Wiederwort lasse ich mich von Roman
mitziehen. Im ersten Moment bin ich von der ab-
geschlossenen Tür nicht so begeistert. Aber ich
weiß auch das es besser ist. Aber bevor ich wei-
ter drüber nach denken kann, küsst er meinen
Hals. Genüsslich schließe ich kurz die Augen. Mein
Becken schmiegt sich vordernd an ihn. Meine
Hände schicke ich auf die Erkundung seines Ober-
körpers. Und als ich das ende von seinem Shirt
gefunden habe, ziehe ich es ihm einfach über den
Kopf. Sanft aber fordernd streiche ich nun über
seinen Oberkörper. Ich will mehr.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 EmptyMi 28 Jan - 15:21

tbc: Ü 18 Bereich
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Zimmer 205 Station A   Zimmer 205 Station A - Seite 3 Empty

Nach oben Nach unten
 
Zimmer 205 Station A
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Zimmer von Benji

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Tribe-Community • www.thetribeseries.com :: Rückblick Rollenspiel :: Innenstadt :: St. Oblivio Hospital :: 2. Stock-
Gehe zu: